Schulprofil

Wir sind ein kleines Privatschulzentrum im wunderschönen Weilheim in Oberbayern und sehen uns der individuellen Förderung junger Menschen verpflichtet. Unsere Palette von vier verschiedenen Schulen bietet viele Möglichkeiten für junge Menschen auf ihrem Weg.

Individuelle Betreuung: Unser Anspruch ist es unsere Schülerinnen und Schüler entsprechend ihrer Bedürfnisse zu unterstützen und zu fördern. Dazu gehört auch ein enger Kontakt zum Elternhaus. Wir kümmern uns um die uns anvertrauten jungen Menschen und begleiten sie auf ihrem Weg zum Erwachsen-Werden.

Medienerziehung: Unser Ziel ist es die Schülerinnen und Schüler zur sinnvollen Nutzung und zum gezielten Einsatz von modernen Medien zu befähigen. Der Gebrauch von Laptops oder Tablets im Unterricht ist ebenso selbstverständlich wie die bewusste Gestaltung von Lernzeiten ohne mediale Ablenkungen.

Kompetenzentwicklung: Die Entwicklung von Kompetenzen (selbstständiges Arbeiten, Teamarbeit, Zuverlässigkeit…) zur Bewältigung von schulischen und alltäglichen Herausforderungen ist wesentlicher Bestandteil unseres Unterrichtskonzeptes. Unsere Schülerinnen und Schüler werden stetig ermuntert sich weiter zu entwickeln, handlungsorientierte Aufgabenstellungen, fächerübergreifendes und –integrierendes Arbeiten sowie Methodenvielfalt tragen zum Erfolg bei.

Ein Tag an den Oberlandschulen